zur Startseite

Postelein der Vitamin C Spender für die kalte Jahreszeit

Postelein oder auch Winterportulak genannt enthält Vitamin C, Magnesium, Kalzium und Eisen und ist Winter hart. Er braucht sogar zum keimen eine Temperatur unter 12 °C und wird deshalb ab September bis Mai gebaut.

Anzucht des Postelein bzw. Winterportulaks
Anzucht des Postelein bzw. Winterportulaks

Man erntet die noch jungen Blätter die wie Salat zubereitet werden. Wenn diese nicht zu tief geschnitten werden kann man ihn mehrmals abernten. Übrigens der Postelein enthält, in Gegensatz zu anderen Salatpflanzen, wenig Nitrat.

Auch die ältere Blätter und auch die Stängel kann man verwenden, sie werden wie Spinat zubereiten.

Leider ist der Postelein nicht lange im Kühlschrank haltbar, 2-3 Tage. Wahrscheinlich der Grund warum die Pflanze nicht bzw. nur selten zum Verkauf angeboten wird.

Copyright(c) 2013, 2014 Stefan Blechschmidt. Texte und Bilder dieser Seite sind frei im Sinne der CC BY-SA 3.0 Lizenz. Texte, Bilder und Zitate aus anderen Quellen sind von dieser Lizenz ausgenommen. Kommentare und Anmerkungen senden Sie bitte an sb(AT)hochfelder(PUNKT)de.

Home
Oben
Unten
Suche

Sense